MeinVizsla.de
 
 

Magyar Vizsla FAQ

Fragen und Antworten rund um den Magyar Vizsla

There are 13 entries in the FAQ.
Pages: 1

Questions:


Ist der Hund für Anfänger geeignet ?
Wie unterscheiden sich Hündin und Rüde?
Von welchem Hundeverband werden die Papiere ausgestellt?
Können sich auch Anfänger diesen Hund anschaffen?
Wieviel Auslauf braucht der Hund täglich?
Ab welchem Alter werden die Hunde abgegeben?
Wie ist das Verhalten anderen Hunden gegenüber?
Wie groß muss ein Grunstück sein, damit sich ein Magyar Vizsla wohlfühlen kann?
Läuft der Vizsla im Wald weg, d.h. ist sein Jagdtrieb stärker als die Bindung zu seinem Herrn?
Ist der Magyar Vizslar, da er ein Jagdhund ist, als Famillienhund geeignet?
Wie ist das Verhalten der Hunde gegenüber Kindern?
Was kostet ein Welpe?

Questions and Answers
No answer entered yet
Ist der Hund für Anfänger geeignet ?
Vizslas brauchen eine ruhige und gute Hand, da die Hunde sehr sensibel sind. Vor allem die ständige Bereitschaft, sich zu bewegen, zu lernen und dabei zu sein muss akzepiert und befriedigt werden. Vor allem für Anfänger ist es damit ratsam abzuschätzen, ob der damit verbundene Aufwand über die gesamte Lebensdauer des Hundes geschultert werden kann.
Comments: Diese FAQ wurde nach dem Vorschlag von M.N. verfasst.
Wie unterscheiden sich Hündin und Rüde?
Die offensichtlichen Unterscheidungen sind größe und Gewicht. Darüber hinaus unterscheiden sich Vizslar Rüde und Vizsla Weibchen weniger deutlich im Verhalten, als dies bei anderen Hunderassen der Fall ist. Auch der Vizsla Rüde ist leicht zu führen, gelehrig und sehr sensibel.
Von welchem Hundeverband werden die Papiere ausgestellt?
Die Papiere werden vom Bayrischen Rassehundeverein ausgestellt.
Können sich auch Anfänger diesen Hund anschaffen?
No answer entered yet
Wieviel Auslauf braucht der Hund täglich?
Natürlich läßt sich das nicht exakt beziffern. Durch den ausgeprägten Spieltrieb, der einem Jagdhund innewohnt, braucht der Hund viel Auslauf. Mehrstündige Spaziergänge an mehereren Tagen der Woche, lassen den Vizsla aufleben.
Ab welchem Alter werden die Hunde abgegeben?
In der Regel werden die Hunde ab der 10. Woche abgegeben.
Wie ist das Verhalten anderen Hunden gegenüber?
Wie bei anderen Hunderassen auch, ist es grundsätzlich zu empfehlen eine Welpenschule aufzusuchen. Dort bekommt der Hund die Gelegenheit Erfahrungen mit anderen Hunden zu sammeln. Grundsätzlich ist der Vizsla ein sehr verträglicher Hund, der sich mit beinahe jedem anderen Hund verträgt.
Wie groß muss ein Grunstück sein, damit sich ein Magyar Vizsla wohlfühlen kann?
Ein Vizsla freut sich über ein eigenes Teretorium, kann aber auch darauf Verzichten, wenn er insgesamt genügend Bewegung hat.
Läuft der Vizsla im Wald weg, d.h. ist sein Jagdtrieb stärker als die Bindung zu seinem Herrn?
Das Verhalten des Hundes bei einem Spaziergang ist in erster Linie eine Erziehungssache. Eine Ausbildung von Anfang an sowie konsequente Durchgeführung festigt zum einen die Gehorsamkeit und stellt zum Anderen die Lernfähigkeit des Hundes unter Beweis. Gerade dieses Zusammenspiel zwischen Mensch und Hund entlohnt die investierte Arbeit.
Ist der Magyar Vizslar, da er ein Jagdhund ist, als Famillienhund geeignet?
Auch wenn der Vizslar ein Jagdhund ist, hat er doch ein sensibles Gemüt und ist sehr harmoniebedürftig. Sein liebenswürdiges und verspieltes Wesen kommt am besten zur Geltung, wenn man ihm viel Aufmerksamkeit schenkt. Diese Eigenschaften machen Ihn auch zu einem guten Familienhund, sofern man Ihn als Familienmitglied respektiert. Wie bei anderen Hundenrassen auch spiegeln sich im Hund auch die Persönlichkeiten wieder, die Ihn in umgeben. In einem lebensfrohen Umfeld, kann der Vizsla seine Lebensfreude entfalten.
Wie ist das Verhalten der Hunde gegenüber Kindern?
Das Verhalten des Vizslas gegenüber Kindern wird in den ersten Wochen des Zusammenlebens geprägt. Es ist von großer Wichtigkeit das Kind und Hund von Anfang an lernen ihre Tabuzonen zu respektieren. Bisherige Rückmeldungen von Familien mit Kindern haben uns bestätigt, dass der Vizla ein geeigneter Familienhund ist.
Was kostet ein Welpe?
Ein Welpe kostest, je nach Züchter, zwischen 900 und 1200 Euro.

SimpleFAQ
 
     
Main Menu
http://www.pixelthemes.com